Abslippen 2018

Samstag, der 14.April 2018.

Schöner hätte der heutige Tag nicht sein können. Die idealen Voraussetzungen um die Boote zu Wasser zu bringen. Schon um 07:00 Uhr ging es mit den Trailern von Penzing zum Ammersee. Routiniert bringt der Sebastian von der Mitterer Werft die Boote zu Wasser. Natürlich hätten wir ihm gerne die "doppelte" Arbeit mit unserer "Bell" erspart. Aber wir suchen noch selber nach dem Schuldigen, der die Masten unserer Boote vertauscht hat und so für unnötige Mehrarbeit  gesorgt hat.  ;-)

Verletzungen gab es, abgesehen von Waltraut´s Riesenblutblase (Bild liegt uns vor), auch nicht. Okay, warum das neue Segel der "Trall II" scheinbar nicht passt (obwohl das "Alte"  beim Segelmacher war) und die Rollfock von der "Bell" repariert werden musste steht auf einen anderem Blatt. Unsere Segelwarte waren echt gefordert.

Trotz der Arbeit hatten wir irgendwie viel Spaß dabei und das anschließende Grillen am See war herrlich.

Es war schon ein geiler (ups, ..Hallo Vorstand, darf ich dass so schreiben?) Tag mit uns allen!   ....und nochmal vielen Dank an Sebastian für die Geduld!! ;-)

 

 Hier nun die Gallery von diesem Tag (klickt auf die Bilder für die große Ansicht):


E-Mail